©2017 Uplift · Built with love by Swift Ideas using WordPress.

kaufberatung

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Generell sollte man einen MP3-Player suchen, der am Besten zu den persönlichen Anforderungen passt. Wichtig ist jedoch immer auch die Akkulaufzeit. Gerade bei Vielnutzern sollte der Akku leistungsstark sein, um auch bei mehrstündiger Beanspruchung ein bis zwei Tage durchzuhalten.

Für Gelegenheitsnutzer eignen sich Geräte in der unteren Preisklasse. Wer nur einige seiner Lieblingssongs unterwegs hören will, ist schon mit 1 – 4 GB bestens beraten. Auch Funktionen wie Videoplayback oder Bildershows sind für Einsteiger selten sinnvoll, und die Konzentration auf das Wesentliche schont auch den Akku. Solche MP3-Player sind oft schon für 40 € zu haben.

Für Multimedianutzer bieten sich die High-End-Geräte an. Diese unterstützen oftmals fast alle Medienformate und bieten zum Beispiel beim iPod Touch auch Programme und Spiele für unterwegs an. Hier sollte vor allem auf viel Speicherplatz geachtet werden, denn Videos belegen viel mehr Speicher als Musik oder Fotos. Auch das Display sollte vorher getestet werden: Videos sollten brilliant und ruckelfrei wiedergegeben werden können.

Für Sportler sind MP3-Player mit Flash-Speicher am besten. Diese kommen ohne bewegliche Teile aus und funktionieren auch bei Erschütterungen noch bestens. Festplatten werden aber ohnehin nur bei Geräten mit besonders großer Kapazität eingesetzt. Auch die Bedienbarkeit sollte getestet werden, zum Beispiel ob man den MP3-Player auch beim Joggen noch bequem bedienen kann. Besonders fest sitzende In-Ear-Kopfhörer empfehlen sich für Sport, da sie nicht so einfach herausfallen können.